SIMONE COSAC                                               NEU BEI MITTL IN SELIGENSTADT

BIANCA SIMONE COSAC

 

INSPIRIERT VON EINER FRAU, DIE ALLE GRENZEN IM NAMEN DER LIEBE BRACH.

Das Parfum zitiert die Traumbegegnung Simones mit Bianca. Bianca ist ein zugleich heiterer und eleganter Duft: Ein feminines Bouquet aus Gardenien, Iris und Veilchen. Erfischt von Manarine und Neroli.

Kopfnoten:

Manarine, Neroli, Schwarze Johannisbeere

Herznoten:

Gardenia, Veilchen, Iris

Basisnoten:

Zedernholz, Ambra, Sandelholz

OSE SIMONE COSAC

 

LEBEN SIE DIE VERSTECKTEN GEHEIMNISSE UND VERBOTENEN LIEBESGESCHICHTEN DER VILLA LA TANA.

Zu einer großen Liebe gehört Mut, Wagnis und sich einzulassen den ersten verstohlenen Kuss auszutauschen. Unvergessliche Fliederessenzen, Orangenblüten und Mandeln umströmten über die Geschichte hinweg die heimlichen Liebes-Treffs der Bewohner im "Secret Garden" der Villa La Tana.

Kopfnoten:

Lilac, Mandel, Orangen Blumen

Herznoten:

Maiglöckchen, Heliotrop, Acacia

Basisnoten:

Patchouli, Tonkabohne, Moschus

SUBLIME SIMONE COSAC

 

DIE ERHABENE SÜßE VON LIEBE UND ZUFRIEDENHEIT

Ein erhabenes Parfum mit groer Hingabe, das Symbol sein soll für die in uns wohnende grenzenlose Liebe. Gardenien, Veilchen, Birene und Mandarine bestimmen das Parfum mit leidenschaftlichen Patchouli und Heliotropen.

Kopfnoten:

Mandarin, Birne, Rosa Beeren

Herznoten:

Gardenia, Veilchenblätter, Jasmin Sambac Abs.

Basisnoten:

Patchouli, Zedernholz, Heliotrop

PECCATO SIMONE COSAC

 

SÜNDIGE MOMENTE EINER FRAU OHNE ANGST IM HERZEN.

Peccato heisst Sünde: ein sinnliches, passioniertes Parfum über die Fazination der heimlichen Liebe. Der Duft überrascht mit einer herrlichen Mimosen Note, Bergamotte Frische und dem herrlichen ätherischen Kardamon Öl.

Kopfnoten:

Bergamotte, Italienischer Orpur, Neroli ess., Kardamon Ess.

Herznoten:

Iris, Violett, Mimose

Basisnoten:

Vanille, Tonkabohne,patchouli aus Indonesien

TRAMA SIMONE COSAC

 

SPINNEN SIE IHR EIGENES NETZ AUS HEIMLICHER LIEBSCHAFT UND VERFÜHRUNG.

Trama ist ein italienisches Wort. Es bezeichnet unter anderem den Entwurf des Leben. Trama spricht vom Geheimnis der Liebe. Der Duft wird von der weissen Rosenknospe bestimmt, die schließlich rosa erblüht, Symbol dür die Verwandlung einer Frau durch die Liebe.

Kopfnoten:

Rose, grüne Noten, pinker und schwarzer Pfeffer, Lychee

Herznoten:

Damast-Rosenessenz, Tuberose, Jasmin, Pfirsich

Basisnoten:

Virginia Zeder, indonesisches Patchouli, mineralisches Amber, Benzoe aus Laos, peruanisches Balsam

TRAMA NERA SIMONE COSAC

 

DIE DUNKELHEIT DER NACHT VERSTÄRKT DIE GEHEIMNISSE DER LIEBE

Das tiefe verheißungsvolle Pendant zu Trama. Ein Duft für die Nacht und die Tiefe der Seele. Die Komposition bedient sich eher orientalischen Noten wie Oud, Benzoe, bleibt jedoch weiblich sensibel durch Safran, dunkle "Black" Rose und Jasmin.

Kopfnoten:

Bergamotte, Rosa Peffer, Safran

Herznoten:

Orris abs., Rose abs., Jasmin Sambac abs., Violette Blumen

Basisnoten:

Texanisches Zedernholz, Patchouli, Sandelholz aus Australien, Benzoe aus Laos, Oud, Amber